Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Rilano 24|7 Kevelaer

Voraussichtliche Eröffnung: Herbst 2019

Rilano Hotels & Resorts expandieren am Niederrhein: Im künftigen Sole- und Pilgerpark der Stadt Kevelaer entsteht ein neues Rilano 24|7 Hotel.

Am Dienstag, den 13. März 2018, erfolgte der Spatenstich für den Bau des Soleparks samt Gradierwerk. Bis zum Jahr 2019 soll ein Gelände mit Boulebahn, Kneippgarten und Infozentrum entstehen. Zentraler Punkt wird das Gradierwerk sein, das von der Solequelle auf der Hüls gespeist wird. Um die Anlage auch thematisch in den Begriff Sole- und Pilgerpark einzubinden, wird sie als Muschel gestaltet. Die Muschel ist das Symbol für das Pilgern. 

Das Team der Rilano Hotels & Resorts freut sich mit dem 24|7 Rilano Teil dieses innovativen Projektes zu sein.

Innovatives Design

Überraschend anders, nicht nur im Design, sondern auch in der Konzeption, wird der Gemeinschafts- und Empfangsbereich des Hauses als offener, multifunktionaler Hub gestaltet. Hier ist nicht nur die Rezeption und die Lounge-artige Lobby beheimatet, sondern auch die einladende Bar und ein Co-Workingspace. Wie im ganzen Haus, stehen den Gästen hier kostenfreies WLAN und modernste Hoteltechnik zur Verfügung.

Geschäftsreisende, Urlauber und Pilger

Das macht das Rilano 24|7 für Geschäftsreisende und digitale Nomaden ebenso attraktiv wie für Pilger und Erholungssuchende.

Standort

Rilano 24|7 Kevelaer
Hüls 19
47623 Kevelaer

Kontakt

Sie möchten für Herbst 2019 oder bereits für 2020 reservieren? Wir freuen uns über Ihren Anruf. Sie erreichen uns im The Rilano Hotel Cleve City unter +49 2821 7118 0.

E-Mail: info-kevelaer@rilano.com

Key-Facts
  • 78 Zimmer
  • 1 Tagungsraum
  • Community Tisch für 10 Personen
  • Terrasse zum Solepark
  • Lobby Bar
  • Rilano Corner
  • PaviGym
  • Venga Restaurant
  • Medizinisches Versorgungszentrum im gleichen Gebäude
  • Kostenfreie Parkplätze vor dem Haus